Haftstrafe ohne Bewährung : Brandstifter von Rellingen muss ins Gefängnis

Das Amtsgericht Itzehoe setzt eine Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten Jahren ohne Bewährung aus.

shz.de von
27. März 2015, 14:51 Uhr

Rellingen/Itzehoe | Der Rellinger André M. ist am Freitag vom Schöffengericht in Itzehoe wegen versuchter Brandstiftung in drei Fällen zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Das Gericht blieb damit unter der Strafe von zwei Jahren und zehn Monaten, die Staatsanwalt Kjell Gasa gefordert hatte. Rechtsanwalt Thomas Pennecke hatte auf Freispruch seines Mandanten plädiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert