AZV steht Rede und Antwort : Borstel-Hohenradener ärgern sich über Baustellenchaos

Avatar_shz von 14. August 2020, 11:00 Uhr

shz+ Logo
In der Hochmoorstraße wird demnächst im offenen Tiefbau gearbeitet.

In der Hochmoorstraße wird demnächst im offenen Tiefbau gearbeitet.

Der Abwasser-Druckleitungsbau in Borstel-Hohenraden bleibt ein Ärgernis für Anwohner und Passanten.

Borstel-Hohenraden | Es ist ein großes Projekt, das der Abwasser-Zweckverband Südholstein (AZV) derzeit im Hinterland der Gemeinde Bostel-Hohenraden durchführt. Auf insgesamt 6,8 Kilometern wird dort eine Abwasser-Druckleitung bis nach Ellerhoop neu verlegt. Große Rohre werden dazu in fünf Metern Tiefe maschinell durch den Boden getrieben. Wo dies nicht möglich ist, ist ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen