Jahresrückblick 2019 : Borstel-Hohenraden: Eine neue Mitte für 8,5 Millionen Euro

shz+ Logo
Das Gelände rund um Schule und Kita in Borstel-Hohenraden soll zu einem echten Ortsmittelpunkt werden.
Das Gelände rund um Schule und Kita in Borstel-Hohenraden soll zu einem echten Ortsmittelpunkt werden.

Die Gemeinde plant Großes. Unterstützung gibt es vom Bund.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Unbenannt.png von
01. Januar 2020, 16:36 Uhr

Borstel-Hohenraden | Die Gemeinde Borstel-Hohenraden bekommt einen neuen Ortskern. Der Bund fördert dies mit fast zwei Millionen Euro. „Ich feier heute Kindergeburtstag. Das ist saustark! Genial“, kommentierte Bürgermeister H...

ealreHenr-sonoBthd | eDi Gndeeemi oor-rnsHBeealhdtne mtbokme nenei uenen entO.skrr Der uBnd tdörfer deis itm afst zeiw inMloneil uroE. hcI„ efier eeuth asutrgeK.reidnbgt asD tis uktsar!as Gl“ai,ne imeemtkreton eerrtmiBrgesü aHrm lKrheä )GFw( canh rde lnelngfeae hucdnsengEti im irApl. 58, ilenonlMi ouEr lols es ksen,ot ads edGnäle durn um ied lSuehc uesanzauu.b Dei hleuSc iwdr mu drei uäusireFntokmn eieet.rtwr nnDa driw inee grßeo eeun atlploSher itrhecter ndu siihllchecß slol edi leta rpelSahotl umz ceagesrfasoDstmhufnhi sagbutuae n.eredw

:esrinteeelW reD mrTua mov rrtmneuDofz ni eeotBrdnnrlhoe-saH telb

Mlcöigh tsi desi uetnr ee,amrdn eiwl lBHrdsaooeteren-nh ine esune eeibbwtGeereg an dre aotbAnuh 23 th.a Im hühFrraj hta ied mneKumo mti dre csrghulßnEei sde eneun ebsegitrwGbeee itm ieern ecälhF nov ,85 katerH neoen.bng eDi ncFhäel inds ibebl:te hlnSecl nrwae lale .ufearkvt hucA edr Nmea erd Steßra httes efst: Am„ Donm“el – etgnanehl na ied uedFn usa erd gsteenzJi:tnui neDoml )itcehShst(e und rnnU.e mBrtegüreiesr lräehK ahett :zewiettlg r„uZ er“nU abhe hisc lttezlchi tihnc eesutctz.grdh

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen