Blutspende nach Pfingsten

shz.de von
18. Mai 2013, 01:14 Uhr

Rellingen | Für Schleswig-Holstein und Hamburg ist der Mai eine Zeit mit vielen Feiertagen. Bürckentage sind in dieser Zeit besonders beliebt, weil die Auszeiten auf Werktage fallen. Sorgenfalten gibt es daher bei den Verantwortlichen im DRK-Blutspendedienst Nord: Die Beteiligung an Spenderterminen dürfte daher geringer ausfallen. Um so wichtiger sei die Teilnahme am Terminangebot vor und nach den Feiertagen, betont Pressesprecherin Claudia Hammerich. Am Mittwoch, 22. Mai, können Spender in der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr ihren Lebenssaft in der Rellinger DRK-Sozialstation abgeben. Die "Lebensretter zur Sicherung der Patientenversorgung" treffen sich am Appelkamp 8. Hemmerich wünscht sich ausdrücklich, dass sich auch Urlauber im Kreis Pinneberg Zeit für eine Spende nehmen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen