Pinneberg : Betrunkene Rentnerin begeht Fahrerflucht

77-jährige Frau verursacht einen Unfall und flüchtet daraufhin vom Ort des Geschehens.

shz.de von
21. August 2014, 12:00 Uhr

Pinneberg | Eine 77-jährige Frau wurde am Mittwoch gegen 14.00 Uhr dabei beobachtet, wie sie mit ihrem Pkw über den Parkplatz eines Einkaufsmarktes am Westring fuhr und dabei einen VW-Polo touchierte. Anschließend flüchtete die Unfallverursacherin. Es entstand ein Sachschaden von 4000 Euro. Aufgrund von Unfallzeugen konnte die Polizei die Flüchtige ausfindig machen und einen Atemalkoholtest durchführen. Dieser ergab einen Wert von 2,35 Promille. Die Beamten entnahmen der Frau daraufhin auch noch eine Blutprobe. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen