Rellinger Autobahnbrücke wird saniert : Besuch auf der A23-Baustelle: So sieht es aus, so geht es weiter

kowalewski-300x300.jpg von 15. August 2019, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Mit schwerem Gerät werden die Stahlträger unter die A  23-Brücke in Rellingen in der Tangstedter Straße manövriert. 40 Längsträger werden das Bauwerk stabilisieren – bis Ende September soll die Baustelle unter sowie auf der Brücke wieder weg sein.
Mit schwerem Gerät wurden die Stahlträger unter die A 23-Brücke in Rellingen in der Tangstedter Straße manövriert. 40 Längsträger stabilisieren das Bauwerk:

Die Brücke zwischen Pinneberg und Rellingen bekommt ihr Stützkorsett. Vollsperrung der Tangstedter Straße ab 19. August.

Pinneberg/Rellingen | Es rumpelt und röhrt – und es hallt: Unter der A23-Brücke in Rellingen kurz vor der Pinneberger Ortsgrenze laufen die Bauarbeiten. Mit schwerem Gerät werden dort in der Tangstedter Straße Stahlträger montiert – während Autos und Transportlader sich den kleinen Raum unter der Brücke teilen. Zeitfenster bis Ende September Ortstermin: Die Bauarbei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen