zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

23. August 2017 | 07:13 Uhr

Beschwerde der Gurlitt-Anwälte

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Die Anwälte von Cornelius Gurlitt haben beim Amtsgericht Augsburg Beschwerde gegen die Beschlagnahmung seiner Kunstsammlung eingelegt. Das Gericht hatte im September 2011 einen Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschluss bewilligt, der vollzogen wurde.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Feb.2014 | 17:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen