zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

11. Dezember 2017 | 10:58 Uhr

Beratung für Familien in Not

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

von
erstellt am 21.Feb.2017 | 17:24 Uhr

Das Diakonische Werk bietet in Pinneberg eine Erziehungs-, Familien- und Lebensberatung an. Angesprochen sind Paare mit Problemen, auch Kinder und Jugendliche können die Hilfe der Experten in Anspruch nehmen. Zum Team der Beratungsstelle, die in der Bahnhofstraße 29-31 beheimatet ist, gehören ein Pädagoge, eine Sozialpädagogin, eine Psychologin sowie zwei Psychologen. Die Institution ist offen für jeden Hilfesuchenden, unabhängig von Religion und Nationalität. Offene Sprechstunden werden dienstags in der Zeit von 16 bis 17 Uhr sowie donnerstags in der Zeit von 10 bis 11.30 Uhr angeboten. Das Büro steht wochentags von 10 bis 12 Uhr unter (0  41  01) 505  58  60 für Anfragen zur Verfügung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen