Beitrag über die Welt im Wandel

von
24. August 2018, 13:21 Uhr

Radio Pinneberg, das junge Radio aus dem Westen Hamburgs, sendet am Dienstag, 28. August, ab 16 Uhr den zweiten Teil einer vierteiligen Sondersendung der Klasse E2.f (Medienprofil) der Johannes-Brahms-Schule. Die Sendung ist als fächerübergreifende Projektarbeit im vergangenen Halbjahr entstanden. Das vorgegebene Rahmenthema lautet: „Welt im Wandel“. Im zweiten Teil beschäftigen sich die Schüler mit den Themen „Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen“, „Transhumanismus“ und „Chips und Implantate“. Mit Johannes Leuschner, einem Masterstudent an der Universität Bremen, besprechen die Schüler die Anwendungen von Künstlicher Intelligenz im medizinischen Bereich und interviewen Christiane Miethge während der Premiere Ihres neuen Films „Homo Digitalis“ zum Thema Transhumanismus. Radio Pinneberg sendet auf UKW 96.0 sowie neu auf DAB+ auf „TIDE.radio“ und online per Livestream. Die Sendungen werden jeweils sonntags um 11 Uhr wiederholt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen