zur Navigation springen

Rellingen : Beim Abbiegen übersehen: Radfahrerin schwer verletzt

vom

Ein Lkw-Fahrer sah die 79-Jährige nicht. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Rellingen | Bei einem Verkehrsunfall am Freitagvormittag wurde eine Radfahrerin in Rellingen nach Polizeiangaben schwer verletzt. Demnach befuhr ein 42-Jähriger mit einem Lkw den Baumschulenweg und wollte an der Kreuzung nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah der Mann eine 79-Jährige Radfahrerin und kollidierte mit der Frau.

Die Rentnerin zog sich beim Sturz von ihrem Rad schwere Verletzungen zu, sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Unfallstelle wurde für die Zeit der Rettungsarbeiten voll gesperrt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 29.Apr.2017 | 09:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert