Bahnstrecke gesperrt : Bauzug zwischen Hamburg und Pinneberg entgleist: Reparaturarbeiten laufen

cut.jpg von 03. August 2020, 08:09 Uhr

shz+ Logo
Blick auf die geräumte Unfallstelle am Montagvormittag: Die S-Bahn (im Hintergrund) fährt im dichten Takt zwischen Pinneberg und Hamburg. Im Vordergrund ist die ausgebaute Weichenverbindung zu sehen. Die Fernbahngleise zwischen Hamburg und Pinneberg sind nach wie vor gesperrt.

Blick auf die geräumte Unfallstelle am Montagvormittag: Die S-Bahn (im Hintergrund) fährt im dichten Takt zwischen Pinneberg und Hamburg. Im Vordergrund ist die ausgebaute Weichenverbindung zu sehen. Die Fernbahngleise zwischen Hamburg und Pinneberg sind nach wie vor gesperrt.

Bis mindestens Mittwoch sollen zwischen Hamburg und Pinneberg keine Züge rollen. Und selbst dann soll es noch Einschränkungen geben.

Halstenbek | Pendler und Reisende in Schleswig-Holstein müssen sich voraussichtlich noch bis Mittwoch (5. August) auf Behinderungen im Bahnverkehr einstellen: Wegen eines entgleisten Bauzugs bei Halstenbek (Kreis Pinneberg) ist die wichtige Bahnstrecke zwischen Hamburg und Pinneberg seit etwa 1.40 Uhr in der Sonntagnacht (2. August) gesperrt. Wie lange dauert die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert