Einsatz für Pinneberger Feuerwehr : Bauwagen brennt am See an den Funktürmen

kowalewski-300x300.jpg von 13. September 2020, 13:58 Uhr

shz+ Logo
Der Bauwagen am See an den Funktürmen – auch Wolnysee genannt – brannte komplett aus.

Der Bauwagen am See an den Funktürmen – auch Wolnysee genannt – brannte komplett aus.

Am Sonnabend stand der Bauwagen abends in Vollbrand. Nun ermittelt die Polizei.

Pinneberg | Als die Freiwillige Feuerwehr Pinneberg eintraf, stand er in Vollbrand: Am Sonnabendabend (12. September) brannte ein Bauwagen am See an den Funktürmen (auch Wolnysee genannt) in Pinneberg lichterloh. Das teilt die Pinneberger Wehr mit.   Feuerwehr zog aufgrollten Schlauch durch kniehohes Gras Gegen 20 Uhr wurden die Kameraden laut Pinnebergs Wehrsprec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert