Ausschuss für Stadtentwicklung : Baustillstand am Busbahnhof in Pinneberg: Prüfstatiker stellt Fehler fest

shz_plus

Bauamtschef Klaus Stieghorst informierte die Politik darüber, warum derzeit der Busbahnhof in Pinneberg nicht weitergebaut wird.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
23. Januar 2019, 12:44 Uhr

Pinneberg | Hiobsbotschaft im Ausschuss für Stadtentwicklung: Bauamtschef Klaus Stieghorst informierte die Politik darüber, warum derzeit der Busbahnhof in Pinneberg nicht weitergebaut wird. „Ein Prüfstatiker hat di...

Pbenngrie | iasocsoHfhbtbt mi sucuAhsss ürf atlcS:wkdnettugin Bsaehafutmc asuKl ohrSgtties imteeorinrf edi toPilik ,dbeürra wruma ertizde edr hfsnBbouah ni eiegrPnbn ctinh betwaretguei i.wdr En„i Paüekttrisrf tha ied geetnnalrU .prgütef sE ussm seeentaghrcsb “edrn,ew tgsea .re Aeudßrme hüefrt er edi äetthirsentrveesWl asl nduGr rüf ide rVuezöregng .na

hDco deies rtEnreulgäu wra erd tkoliPi zu egram. ReDSatPshrr- hrnRdaei Mahtstie saet:g oS„ ewi eSi dsa litgntshlee e,hbna ist ads hictn in dn.gruOn sE dnsi eFehrl mvo tietkrSa legssetetftl ,“edwron betetno er.

aDs äurmte rgeSohtsit andn huca .ien Er nigg bera itnhc tweire ins tDalei. eiD nnreüG und nnägagihnbUe feortredn nde mBctafusaeh af,u heinn einen gonhrcseochoinl ualAbf dre Punrgüf dnu edi oteolkrPlo hsccliifthr urz Verüfgnug uz .ntlsele erPet nshomTe e(ürGn dnu agUgb)hineän tlelwo nweiss, ob für ide adeehfusnür mFrai neie efgtuVsarzesr üfr gnrezgeöVnreu im Vrgaert heikgsitüctcbr drw.ue erogtsShti reevtinen ads. uatL ssgaenuA dse sshBcuteaafm lols der sfuaohbhnB hdeocj egpnßlaäm im hrrhüaFj eissed sarheJ geritf neis.

zur Startseite