Autobahnunfall in der Nacht : Auto kollidiert mit Kleintransporter: A23 mehrere Stunden gesperrt

kowalewski-300x300.jpg von 06. März 2020, 12:25 Uhr

shz+ Logo
Die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek sicherte die Unfallstelle ab: Ein Achsbruch bei einem der Unfallfahrzeuge hatte die Fahrbahn an mehreren Stellen aufgerissen.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert