Zwischen Appen und Moorrege : Auto gerät auf L106 in Gegenverkehr: Drei Personen bei Unfall schwer verletzt

shz+ Logo
Die Rettungskräfte mussten das Dach des Wagens abtrennen.

Die Rettungskräfte mussten das Dach des Wagens abtrennen.

Eine Mann und eine Frau schweben in Lebensgefahr. Die Landesstraße 106 wurde gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Februar 2020, 17:10 Uhr

Appen/Moorrege | Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Appen und Moorrege (Kreis Pinneberg) sind am Montagnachmittag, 17. Februar, drei Personen schwer verletzt worden. Zwei von ihnen schweben in Lebensgefahr. Der Un...

g/pMoAeeopnrer | eiB eneim ehceswnr aVlrrflehkeusn iszwhenc npepA nud ogorreMe isKer( ePgnn)brei dsin am amontg,nhgaMttaic 1.7 rraFueb, deir neernPos ecrwsh ttzevrel .rwdeon iweZ nov nnihe ehbecnsw in fesebnr.ahLeg rDe naUllf reieenegt hsci fua dre eLsrnaadseßt .016 ePniilsceizrporeh radaSn gbeühlerrM teasg eebgrgeün dh:.sze

tYm3tzcivgk

eurerwneeFh aus eppAn nud goroeMer mi natzEsi

ieW snzrEkietfatä an dre lüskeUceltnslg nettiei,mlt arw nei nNsisa – uewtsgrne ni gtiunhRc Meeogror – geneg 5115. rUh uas lsgibna rekägntlure erhaUsc ni end reGegehknver nrtgeea. orDt etsßi dre nWage fotalrn tim ieenm ndegmmennnoeegtke Oepl mesmuz.na erD asiNns durew bedai so trsak htbgcdä,sei sdas ide atmeierraln teErtnzfäiksa erd iirgilelnweF urheFeewrne Apepn dun oeorrgeM asd Dach sde aWngse rbtenanne t,usmens mu die nieebd enssIsna eeeibfrn uz enö.knn

 

eDr Frrahe dse snsiNa, ien ägi53herr-j ,tsnUeereer udn desnes ihrin,rfeeaB niee 52 Jerah eUeerntsrien teltneir eebeihsrlcnäghelf tegrn.zleVnue eDi aFur uemsts ohcn an dre tllnellsfeUa timeairern rene.dw hrcewSe eVngulerntez gurt cauh dre re-elaFrphO vna.od rE sit 62 arJeh lta udn masttm sau ned.feclShe

eiD nfeltUellasl bteednif ichs ni rneei lnetcieh ueKrv zkur orv emd Osggnnetari nvo rrogMe.eo eiD ptHßasuraet L( 016) rwdeu üfr ide biRtaugetrenenst esre.rtgp Eni htrcetuaG hta edi ntsuUhgneeunrc ruz lrusalhenfcaU .mnufegmoaen

MXLTH klBco | amlntiircuoBlhot üfr  lrAktie

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert