Auf der Bundesstraße : Aufgefahren: Drei Motorradfahrer sind in Kummerfeld in einen Unfall verwickelt worden

Unbenannt.png von 29. März 2020, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehr und Polizei kamen zum Unfallort an der Bundesstraße.

Feuerwehr und Polizei kamen zum Unfallort an der Bundesstraße.

Auf der Bundesstraße in Kummerfeld kam es zu einem Motorradunfall.

Kummerfeld | Eine Tour mit dem Motorrad endete für einen Tornescher am Freitag leicht verletzt  im Krankenhaus. Um 15.23 Uhr wurde der Notruf alarmiert. Ein 84-jähriger Autofahrer aus Hasloh bog laut Polizei rechts von der Dorfstraße auf die Bundesstraße ein und übersah wegen tiefstehender Sonne einen Motorradfahrer aus Halstenbek (56). Der musste offensichtlich a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert