Auffahrunfall vor dem Arbeitsamt

Gerammt: Der beschädigte Opel Corsa.
Foto:
1 von 1
Gerammt: Der beschädigte Opel Corsa.

shz.de von
27. August 2013, 00:31 Uhr

Unfall am Morgen: Gestern um 8.59 Uhr krachte es vor dem Pinneberger Arbeitsamt, als ein 41-jähriger Opel-Corsa-Fahrer aus Halstenbek von Rellingen kommend in die Einfahrt Damm 25 einbiegen wollte. Dabei wurde er nach Angaben der Polizei von einem 46-jährigen Lkw-Fahrer aus Buxtehude übersehen. Der Laster konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde nicht nur das Heck des Corsas zerdrückt, sondern auch ein Verkehrszeichen und ein Zaun niedergewalzt. Der Corsa-Fahrer wurde leicht verletzt. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen beziffert die Polizei auf 8000 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen