Kreis Pinneberg in Kürze : Auch Pinneberg bekommt ein Autokino ++ Großfeuer in Barmstedt ++ Elmshorn: Dritter Bankräuber weiter flüchtig

cut.jpg von 30. Mai 2020, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Ein Autokino in Baden-Württemberg: Bald sollen Filmfans auch in Pinneberg in den Genuss des Erlebnisses kommen. Es ist das zweite Autokino im Kreis. Mitte Mai gab es bereits Veranstaltungen in Elmshorn.

Ein Autokino in Baden-Württemberg: Bald sollen Filmfans auch in Pinneberg in den Genuss des Erlebnisses kommen. Es ist das zweite Autokino im Kreis. Mitte Mai gab es bereits Veranstaltungen in Elmshorn.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 30. Mai wichtig ist.

Pinneberg Vorhang auf: Die Stadt Pinneberg bekommt ein Autokino. Ab Freitag, 5. Juni, wird vier Wochen lang jeden Abend auf dem Pinneberger Marktplatz eine Filmvorführung für maximal 200 Fahrzeuge stattfinden. Das teilte Citymanagerin Birgit Schmidt-Harder am Freitagnachmittag (29. Mai) mit. „Möglich gemacht haben das die Stadtverwaltung, das Stadtm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert