zur Navigation springen

170 Jahre A. Beig-Verlag : Auch am Sonntag stets gut informiert

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Aktuelle Berichterstattung aus dem Kreis Pinneberg und der Welt gibt es am letzten Tag der Woche im tip – Tageblatt am Sonntag.

Pinnebrg | „Mehr Zeitung am Sonntag...“ – unter dieses Motto stellte die Redaktion des A. Beig-Verlags im September 2012 den Relaunch des Wochenblatts tip zum tip – Tageblatt am Sonntag. Chefredakteur Holger Hartwig sagte dazu: „Die Redaktionen unserer Tageszeitungen haben seit Jahrzehnten bewiesen, dass sie an sechs Tagen der Woche der zuverlässige Partner der Leser, der Vereine und Institutionen in der Region sind, wenn es darum geht, in aller Ausführlichkeit über das Leben und die Ereignisse im Kreisgebiet zu informieren. Seit zwei Jahren gilt das auch für unsere Sonntagszeitung“, die im Großraum Pinneberg, Quickborn, Schenefeld sowie Wedel Woche für Woche an mehr als 110.000 Haushalte kostenfrei verteilt wird. Somit ist die Sonntagszeitung auch ein attraktiver Werbeträger, der seinen festen Platz in der Werbeplanung der Unternehmen in der Region hat.

In der Region Elmshorn und Barmstedt erscheint die Sonntagszeitung ebenso wie Der Mittwoch nicht. Dort werden die Leser über die Vermarktungs-Kooperation mit der „Holsteiner Allgemeinen“ am Mittwoch und am Wochenende über Neues informiert.

Bereits am Dienstagvormittag plant die Redaktion an allen fünf Standorten die anstehende Sonntagsausgabe: Welche Themen kommen ins Blatt? Mit wem wird das Sonntagsgespräch geführt, wer könnte einmal seinen perfekten Sonntag schildern und wohin führt diesmal die Reportage? Zudem wird besprochen, welche aktuellen Termine am Sonnabend anstehen, über die im tip – Tageblatt am Sonntag berichtet werden soll.

Danach geht alles Schlag auf Schlag: Das Team fängt an, die geplanten Berichte zu recherchieren, sich mit Gesprächspartnern zu treffen, aktuelle Fotos zu schießen und die ersten Artikel zu verfassen. Bis zum späten Sonnabendabend wird die Sonntagszeitung produziert. Schließlich finden sich in ihr nicht nur Woche für Woche feste Rubriken wieder, sondern auch aktuelle Berichte aus dem Kreis, Hamburg, Schleswig-Holstein und der Welt. Darüber hinaus berichtet die Redaktion im tip – Tageblatt am Sonntag über die Ergebnisse vom lokalen und internationalen Sport vom Vortag und gibt die Lottozahlen vom Sonnabend bekannt.

Die Sonntagszeitung tip – Tageblatt am Sonntag kann auch außerhalb des Verbreitungsgebiets konsumiert werden: Sie steht gratis in der kostenfreien A. Beig-App zum Download bereit. So ist sie digital überall lesbar. Darüber hinaus gibt es sie als ePaper auf der Homepage, wo auch weitere Infos wie Mediadaten stehen.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Sep.2014 | 10:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen