Ast stürzt auf Fahrbahn

von
30. Juli 2015, 11:02 Uhr

Möglicherweise war der Wind schuld: Am Mittwochabend ist die Feuerwehr um 17.47 Uhr in die Holstenstraße am Krankenhaus gefahren. Ein Ast war auf die Fahrbahn gestürzt. Ein Löschfahrzeug rückte mit sieben Kameraden aus. An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde der Ast zersägt und Fahrbahn und Gehsteig vom Hindernis befreit. Um 18.42 Uhr endete der Einsatz.
Personen kamen nicht
zu Schaden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen