Feuerwehreinsatz in Ellerhoop : Anwohner vermuten Feuer und geben Alarm

Die Feuerwehr vermutete den Brand in der oberen Etage.

Die Feuerwehr vermutete den Brand in der oberen Etage.

shz.de von
18. März 2016, 12:44 Uhr

Ellerhoop | Um zwölf Uhr ist die Feuerwehr von Anwohnern der Dorfstraße in Ellerhoop alarmiert worden. Die Anwohner hatten starken Brandgeruch wahrgenommen und ein Feuer vermutet. Als die Einsatzkräfte in der Dorfstraße ankamen, stellten sich jedoch bald heraus, dass ein Straßenanwohner Unkraut mit einem Brenner abgebrannt hatte. Der Geruch stieg durch ein Rohr in das Wohnhaus, zu dem die Feuerwehr gerufen wurde. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert