Polizei ermittelt : Ampelanlage an Kreuzung in Pinneberg regelrecht gefällt

shz+ Logo
Ein Totalschaden: die Ampel an der Kreuzung von Saarland- und Mühlenstraße in Pinneberg.

Die Polizei ratlos. Der Grund für den umgekippten Ampelmast ist weiterhin unklar.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

erdbruegger_rene_20180919_8RU_3020.jpg von
11. Juli 2020, 11:15 Uhr

Pinneberg | An der Kreuzung Saarlandstraße/Mühlenstraße in Pinneberg hat es einen Vorfall gegeben. Dabei ist der Ampelmast auf der Fußgängerinsel regelrecht gefällt worden. Was dort passiert ist, konnte die Presseste...

inbPgeenr | An red uenKgurz sartaneenüßhMat/daSllsaßerr in niPgbneer hta se neeni Volalrf g.eegneb iDabe tsi dre leAmmstpa fua red ßFggelänusreni rehtcreleg tfleägl rdwoe.n aWs rodt eatsirsp sit, ontenk edi eeltPssrlese red ieiloPz am eFigrat 1.0( ul)iJ ithcn e.ngsa

 

br:eA „rDe webgreÜ für äneßgurFg wdure rov teaw neeri cWheo ersprgte dnu der ligndeee atlmmAeps i,bhtascreeg mu eid slaleletlfUn tnshzucä nlmaei ievhrrechskres zu natsgeetl“, lieett dei ttdSa gnbrPieen fua fAernga mt .i

rNeeu emmsAlatp ni tArfgau ggbenee

erD fuAaub eiern eeunn lnegaA rdewe bttgafau.re euilmh„rVct dirw se enufhgär nhez eaTg uran,ed bsi ise eridwe t,h“ste sgat edi wgt.Vauenlr nd:U sE ndis tonseK ovn büre 0010.0 ruoE neent.stdna

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen