zur Navigation springen
Pinneberger Tageblatt

21. August 2017 | 21:51 Uhr

Ahrensburg: Frau tot im Keller

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

In Ahrensburg (Kreis Stormarn) ist eine 38-jährige Frau getötet worden. Polizisten fanden die Leiche im Keller eines Einfamilienhauses. Zuvor hatte sich am frühen Donnerstagmorgen in der Ahrensburger Polizeistation ihr Ehemann (46) gemeldet und von der Toten im Haus berichtet. Staatsanwaltschaft und Mordkommission Lübeck ermitteln gegen den US-Bürger wegen eines Tötungsdeliktes. Erste Untersuchungen ergaben, dass die 38-Jährige durch äußere Gewalteinwirkung ums Leben gekommen ist.  

zur Startseite

von
erstellt am 03.Apr.2015 | 14:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen