Appell an Politik und Stadt : ADFC fordert mehr Fahrradstraßen in Pinneberg

23-9374240_23-66045187_1416220327.JPG von 27. August 2020, 11:30 Uhr

Gleich fünf Argumente führte Ortsgruppensprecher Ulf Brüggmann an, um den Sinn einer Fahrradförderung zu erklären.

Pinneberg | Der Andrang war so stark, dass viele Besucher wegen der Corona-Auflagen keinen Platz im Pinneberger Ratssitzungssaal fanden und im Außenbereich sitzen mussten. Dass im Ausschuss für Stadtentwicklung am Dienstagabend, 25. August, dann aber die meisten Tagesordnungspunkte vertagt wurden, sorgte bei vielen für große Enttäuschung. Dazu gehörte auch der Be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen