Kreis Pinneberg in Kürze : A23: Pinneberg-Nord voll gesperrt ++ Blaualgen im Rantzauer See? ++ Digitaler Impfpass: Uetersener Apotheken bereit

Johanna_blau_heller.JPG von 11. Juni 2021, 04:30 Uhr

shz+ Logo
Von Freitag (11. Juni) bis Sonntag (13. Juni) ist die A23 im gesamten Kreuzungsbereich Pinneberg-Nord gesperrt.
Von Freitag (11. Juni) bis Sonntag (13. Juni) ist die A23 im gesamten Kreuzungsbereich Pinneberg-Nord gesperrt.

Unfälle, Feuer, Politik, Veranstaltungen, Vereinsleben und Nachrichten im Kreis Pinneberg – hier fasst shz.de zusammen, was am 11. Juni wichtig ist.

Pinneberg/Borstel Hohenraden Bereits seit längerem war die Zufahrt auf die A23 in Richtung Heide gesperrt, weil dort die geplanten Ampelanlagen vorbereitet wurden. Gerade erst kürzlich wurde diese Sperrung wieder aufgehoben, nun kommt auf die Autofahrer eine Vollsperrung des gesamten Kreuzungsbereiches Pinneberg-Nord zu. In der Zeit vom 11. Juni, ab zi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen