Fahrbahn wird erneuert : A23: Anschlussstelle Halstenbek/Krupunder wird gesperrt

shz+ Logo
 

 

Der Kreis Pinneberg hat Bauarbeiten in Auftrag gegeben. Deshalb wird die Anschlussstelle Krupunder für mehrere Tage gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Unbenannt.png von
29. März 2020, 17:00 Uhr

Halstenbek/Rellingen | Autofahrer aufgepasst: Der Kreis Pinneberg führt Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahnoberfläche der Kellerstraße aus Richtung Rellingen durch. Dadurch wird auch eine Abfahrt der A23 gesperrt. Das teilt ...

kRteieesHll/nngenbal | erhfatruoA segspufa:ta reD Kiers nrbgeienP hrtüf utiaernBabe ruz rgSaeniun erd olharänhbbcfeehraF rde eaßrtllseKer usa gnuRthic ilnRegenl u.dhcr ucrhdaD wdir ucha ieen fbAhtar erd 32A e.setgprr sDa tetil Pcreshrespeesr vOirel Caesnstr ti.m

onV tM,octwhi 1. iprAl, 8 hr,U sib ,tgiFare .3 iA,prl 5 rh,U dirw dre Anthbsitc erd Krrtßesaesi izhncwes ned uzgunKerne reeKeßlltar/s äretßneGatsrr nud resreKtellaß / rArsaleetßd t.rseepgr

rdugfAnu deesir egsitraenbinaeunSr its tlau etsnsarC uhca ieen eVupsgrlnrlo edr neseAlsbhulathoncatslus tarre/nlHsKbeneupdku in rghhuiatrnFtc eodNnr n.windotge rDe hreekVr irwd rbeü ied lteusescnhAlsls lRibnHeglklnntas/eee muteegelt.i  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen