Tierschutz im Kreis Pinneberg : Wildtierstation sucht Igel-Pflegefamilien

Avatar_shz von 15. September 2021, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Schon jetzt werden im Wildtier- und Artenschutzzentrum in Klein Offenseth-Sparrieshoop 25 verwaiste Igel gepflegt.
Schon jetzt werden im Wildtier- und Artenschutzzentrum in Klein Offenseth-Sparrieshoop 25 verwaiste Igel gepflegt.

Schon jetzt betreut die Wildtierstation 25 verwaiste Igel – und es werden ständig mehr. Deshalb bitten die Tierschützer um Unterstützung und bieten eine Info-Veranstaltung an.

Klein Offenseth-Sparrieshoop | Es wird Herbst – und damit beginnt in der Wildtierstation in Klein Offenseth-Sparrieshoop die Igelsaison. Schon jetzt werden dort 25 verwaiste Igelkinder gepflegt – und es werden noch deutlich mehr werden. Deshalb sucht Katharina Erdmann, Vorsitzende des Landestierschutzverbands Schleswig-Holstein und Leiterin der Wildtierstation, Unterstützung. Um di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen