Debatte um Freilauffläche : Was wird aus Kummerfelds Hundewald?

Avatar_shz von 31. August 2021, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Im Hundewald Kummerfeld können Besitzer ihre Hunde frei laufen lassen.
Im Hundewald Kummerfeld können Besitzer ihre Hunde frei laufen lassen.

Die CDU möchte den Hundewald schließen, weil zu viele aus anderen Orten kommen. Auch das Verkehrsaufkommen sei problematisch. SPD und Grüne sind dennoch für den Erhalt.

Kummerfeld | Ganz ohne Leine herumtollen und toben, das können Hunde in dem eingezäunten Waldgebiet in Kummerfeld am Waldweg. In einem normalen Wald in Schleswig-Holstein ist das nicht möglich. Und besonders im Kreis Pinneberg. Denn die Gemeinde Kummerfeld ist die einzige, die einen solchen Wald anbietet. Müssen Hundebesitzer aber nun um diesen Hundewald fürchten?...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen