CDU-Politiker aus Pinneberg : Von Abercron fordert: Geimpfte müssen Grundrechte ausüben dürfen

Avatar_shz von 30. April 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
In Politik und Gesellschaft werden die Forderungen nach mehr Freiheiten für Geimpfte lauter.
In Politik und Gesellschaft werden die Forderungen nach mehr Freiheiten für Geimpfte lauter.

Der Bundestagsabgeordnete sieht keinen Sinn darin, Geimpfte in ihren Grundrechten einzuschränken.

Kreis Pinneberg | Es ist ein strittiges Thema und eine in Deutschland derzeit heiß diskutierte Frage: Sollen die im Zuge des Corona-Schutzes erlassenen Maßnahmen weiterhin auch für Geimpfte gelten? Während es dazu auf Bundesebene bislang keine eindeutige Haltung gibt, vertritt der CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Kreis Pinneberg Michael von Abercron eine klare Meinung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen