Verkehrskonzept : Keine Brennpunkte: Erster Entwurf enttäuscht Ellerbeks Bürger

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 19:50 Uhr

shz+ Logo
In Ellerbek soll der Verkehr sicherer gemacht werden. Auch am Kreisverkehr Hauptstraße/Kellerstraße/Dorfstraße. Den Anwohnern fehlen einige Brennpunkte – die mögliche Einrichtung einer Fahrradstraße im Rugenbergener Mühlenweg stößt auf Kritik.
In Ellerbek soll der Verkehr sicherer gemacht werden. Auch am Kreisverkehr Hauptstraße/Kellerstraße/Dorfstraße. Den Anwohnern fehlen einige Brennpunkte – die mögliche Einrichtung einer Fahrradstraße im Rugenbergener Mühlenweg stößt auf Kritik.

Das Ergebnis der verkehrskonzeptionellen Überlegungen ist da, doch die Anwohner sind damit unzufrieden. Vieles sei nicht berücksichtigt worden.

Ellerbek | Die Bereiche, um die es geht, werden in der Vorlage direkt deutlich: Rugenberger Mühlenweg, Kellerstraße, Hauptstraße, Dorfstraße sowie die Straße Achter de Höf finden Einzug in die Ideenfindung. Auch der Kreisverkehr Hauptstraße/Kellerstraße/Dorfstraße sowie der Knotenpunkt Rugenbergener Mühlenweg/Moorkampsweg/Mühlenau/Wilhornstwiete sollen laut dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen