Antrag für Verkehrsausschuss : Rellingens Grüne gegen A23-Ausbau – Mobilitätskonzepte gefordert

Avatar_shz von 23. März 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die A 23 soll erweitert werden: Die Rellinger Grünen wollen, dass sich die Gemeinde im Planfeststellungsverfahren dagegen ausspricht.
Die A 23 soll erweitert werden: Die Rellinger Grünen wollen, dass sich die Gemeinde im Planfeststellungsverfahren dagegen ausspricht.

„Keine Rolle rückwärts in der Verkehrspolitik“, erklärt die Partei. Am 30. März soll die Politik entscheiden.

Rellingen | Rellingens Grüne stellen sich jetzt gegen den geplanten sechsspurigen Ausbau der Autobahn (A) 23. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion für den Verkehrsausschuss am Dienstag (30. März) vorbereitet. Damit soll beschlossen werden: „Die Gemeinde Rellingen spricht sich im Rahmen des gesetzlich vorgegebenen Planfeststellungsverfahrens gegen eine sec...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen