3. Liga-Volleyball : VG Halstenbek-Pinneberg verliert Krimi gegen Tabellenführer

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Trainer Sven Klieme kassierte mit der VG Halstenbek-Pinneberg eine bittere Niederlage.
Trainer Sven Klieme kassierte mit der VG Halstenbek-Pinneberg eine bittere Niederlage.

Die hiesige Volleyballgemeinschaft zeigt gegen den Tabellenführer der 3. Liga Nord, TSGL Schöneiche, eine starke Leistung. Knackpunkt bei der 1:3-Niederlage ist ein dramatischer dritter Satz.

Pinneberg | Sie haben sich teuer verkauft – am Ende standen sie jedoch erneut mit leeren Händen da. Die Volleyballer der VG Halstenbek-Pinneberg mussten sich dem verlustpunktfreien Tabellenführer der 3. Liga Nord, TSGL Schöneiche, mit 1:3-Sätzen geschlagen geben (19:25, 25:23, 34:36, 18:25). Wir haben endlich einmal über einen längeren Zeitraum unsere Leistung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen