Unfall in Appen : Auto stößt frontal mit Mülllaster zusammen: 18-Jährige in Lebensgefahr

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 20:12 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr musste Dach und Türen des Wagens entfernen, um die lebensgefährlich verletze Frau zu retten.
Die Feuerwehr musste Dach und Türen des Wagens entfernen, um die lebensgefährlich verletze Frau zu retten.

Die Feuerwehr musste die Frau mit schwerem Gerät aus ihrem Wagen befreien.

Appen | Großeinsatz für Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr im Kreis Pinneberg am Montag (10. Januar): Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Laster in Appen ist eine Frau (18) in ihrem Auto eingeklemmt worden. Die Rettung der lebensgefährlich verletzten Person war so aufwändig, dass sowohl Dach und Türen des BMW entfernt werden mussten. Anschl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert