Handball Hamburg-Liga : TuS Esingen und TSV Uetersen zum Saisonstart mit klaren Siegen

Avatar_shz von 13. September 2021, 16:53 Uhr

shz+ Logo
Acht Tore steuerte Pascal Kühl (links), hier gegen Moritz Wendt von der SG Hamburg-Nord II, zum klaren Sieg der Hamburg-Liga-Handballer des TuS Esingen zum Saisonstart bei.
Acht Tore steuerte Pascal Kühl (links), hier gegen Moritz Wendt von der SG Hamburg-Nord II, zum klaren Sieg der Hamburg-Liga-Handballer des TuS Esingen zum Saisonstart bei.

Während die Rosenstädter die Tornescher von der Tabellenspitze verdrängten, triumphierte am Sonntag (12. September) auch die HSG Elbvororte nach einer erfolgreichen Aufholjagd.

Kreis Pinneberg | Bevor er sich am Sonnabend (11. September) gegen 20 Uhr auf den Heimweg von Tornesch nach Wedel begab, machte Joerg Baguley mit seinem Mobiltelefon einen Screenshot von der Hamburg-Liga-Tabelle. Dort standen seine Handballer des TuS Esingen auf dem ersten Platz, nachdem sie ihr erstes Saisonspiel gegen die SG Hamburg-Nord II mit 29:21 (10:11) gewonnen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen