Ukrainischer A-Cappella-Chor : „The Gregorian Voices“ begeistern in Pinneberger Christuskirche

Avatar_shz von 12. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Jede Stimme eine andere Klangfarbe. Im Ensemble der „The Gregorian Voices“ hat jeder Vokalist eine klassische Gesangsausbildung.
Jede Stimme eine andere Klangfarbe. Im Ensemble der „The Gregorian Voices“ hat jeder Vokalist eine klassische Gesangsausbildung.

Mit einem polyfonen Klangerlebnis hinterließ das Ensemble vor ausverkauftem Haus bleibenden Eindruck.

Pinneberg | Die Glocken der Christuskirche in Pinneberg läuten. Im Inneren sind alle Plätze besetzt, mit Corona-Abstand sind das zurzeit 120. Durch den Mittelgang des Hauptschiffes schreiten acht Männer in Mönchsgewändern. Jeder trägt eine brennende Kerze in seiner Hand. Während sie in Richtung Altar gehen, stimmen sie einen Gesang an, der den neugotischen Bau im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen