Unwetter im Süden von SH : Straßen überflutet: Feuerwehreinsätze in Pinneberg – schwerer Unfall auf A7

Avatar_shz von 08. Juli 2021, 20:47 Uhr

shz+ Logo
In der Elmshorner Straße in Pinneberg waren die Regenwassersiele vollgelaufen.
In der Elmshorner Straße in Pinneberg waren die Regenwassersiele vollgelaufen.

Starke Gewitter sind am Abend über die Kreise Pinneberg, Segeberg und Steinburg gezogen. Auf der A7 überschlug sich ein Mercedes mehrfach.

Kreis Pinneberg | Gewitter mit Starkregen haben im südlichen Schleswig-Holstein am Donnerstag (8. Juli) für zahlreiche Einsätze von Polizei und Feuerwehr gesorgt. Besonders stark traf es erneut den Kreis Segeberg um Kaltenkirchen und Norderstedt. Aber auch in Pinneberg musste die Feuerwehr ausrücken. Im Verlauf des Abends bildeten sich dann auch über dem Kreis Steinbur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen