Kreis Pinneberg : Ralf Stegner: A20, Umgehung in Tornesch und das dritte Gleis sind dringliche Projekte

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Ralf Stegner (SPD) hat das Bundestags-Direktmandat im Kreis Pinneberg geholt.
Ralf Stegner (SPD) hat das Bundestags-Direktmandat im Kreis Pinneberg geholt.

Er werde sich Mühe geben, ein guter Abgeordneter für den Kreis Pinneberg zu sein, betont Ralf Stegner (SPD). Wie ihm dabei seine frühere Tätigkeit als Fußballschiedsrichter helfen soll, erläutert er im Interview.

Kreis Pinneberg | Mit deutlicher Mehrheit haben die Kreis Pinneberger bei der jüngsten Bundestagswahl Ralf Stegner als ihren Vertreter nach Berlin geschickt. Darüber, welche Ambitionen er dort hat, wie gut er den Kreis Pinneberg kennt und was für den Sozialdemokraten die dringlichsten Verkehrsprojekte in der Region sind, hat shz.de mit dem 62-Jährigen gesprochen. He...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen