854 Kilometer mit dem Fahrrad : 82-jährige Antje Kaufmann ist Halstenbeks beste Stadtradlerin

Avatar_shz von 23. Oktober 2021, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Sie freuten sich über gute Ergebnisse, die Gewinner des Stadtradelns 2021. Mit dabei: Claudius von Rüden (links),  Horst Wilutzki (Vierter von links), Bernd Petersen (Dritter von rechts) und Wirtschaftsförderer Arne Dunkel (rechts).
Sie freuten sich über gute Ergebnisse, die Gewinner des Stadtradelns 2021. Mit dabei: Claudius von Rüden (links), Horst Wilutzki (Vierter von links), Bernd Petersen (Dritter von rechts) und Wirtschaftsförderer Arne Dunkel (rechts).

Zusammen mit 369 weiteren Teilnehmern hat die gebürtige Hamburgerin drei Wochen lang das Rad statt das Auto genommen und so Kohlenstoffdioxid eingespart. Insgesamt kam Halstenbek auf neun Tonnen.

Halstenbek | Bürgermeister Claudius von Rüden musste lächeln, als er die Gewinnerin des Stadtradelns 2021 aufrief, Antje Kaufmann. Die Gewinnerin ist für ihn längst eine gute Bekannte, stand sie doch nicht zum ersten Mal ganz oben auf der Siegerliste der fleißigsten Radlerinnen Halstenbeks. Antje Kaufmann ist Halstenbeks dreifache Stadtradel-Siegerin Seit dr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen