Pinneberg : Stadtfriedhof soll zur Parkanlage werden – Mensch-/Tier-Bestattungen möglich

Avatar_shz von 17. August 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Der Pinneberger Stadtfriedhof hat einen waldähnlichen Charakter.
Der Pinneberger Stadtfriedhof hat einen waldähnlichen Charakter.

Der Stadtfriedhof Pinneberg soll kleiner werden und mehr Parkelemente erhalten. Künftig sollen Mensch-/Tier-Bestattungen offiziell möglich sein.

Pinneberg | Die Belegungszahlen auf dem Pinneberger Friedhof sinken und durch Urnenbestattungen wird weniger Platz benötigt. Derzeit sind zirka 5.000 von 9.000 Grabstätten belegt. In erster Linie ist der Stadtfriedhof eher ein Park mit einem bis zu 80-jährigen Baumbestand und einer großzügig gestalteten Anlage, die vorwiegend aus Rhododendren besteht. Etwa zehn K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen