Zwischenstopp in Pinneberg : Felix Kofler läuft nicht mit den Füßen, sondern mit dem Herzen

Avatar_shz von 26. August 2021, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Felix Kofler läuft von Füssen nach Flensburg für den guten Zweck. In Pinneberg vor dem Verlagsgebäude legte er einen Zwischenstopp ein.
Felix Kofler läuft von Füssen nach Flensburg für den guten Zweck. In Pinneberg vor dem Verlagsgebäude legte er einen Zwischenstopp ein.

Am 1. August ist Felix Kofler von Füssen in Bayern zu einem Spendenlauf durch Deutschland aufgebrochen. Auch durch Pinneberg ist der 23-Jährige gelaufen.

Pinneberg | Die Aufmerksamkeit hat er damit schon auf sich gezogen: Felix Kofler, groß und athletisch, kommt mit Krücken zum Termin. „Meine Fußhebersehne ist angeschwollen, die Gelenkpfanne der Hüfte ist zu klein“, erläutert er. Mit dem Spendenlauf aufzuhören, sei allerdings keine Alternative. Seit 14 Tagen ist er mit den Gehhilfen unterwegs. Quer durch Deutschla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen