Fußball im Kreis Pinneberg : So hat der HFV die Frauen-Spielklassen für die neue Saison eingeteilt

Avatar_shz von 15. Juli 2021, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Auch in der kommenden Saison treffen Josefin Lutz (FC Union Tornesch, rechts) und Lenja Dröge vom SC Egenbüttel in der Frauen-Oberliga aufeinander.
Auch in der kommenden Saison treffen Josefin Lutz (FC Union Tornesch, rechts) und Lenja Dröge vom SC Egenbüttel in der Frauen-Oberliga aufeinander.

Während es in der Ober- und Landesliga keine Veränderungen gab, wurden in den Bezirksligen zwei Nachrücker aufgenommen. Neue Teams gibt es auch in der Kreisliga und in der Sonderklasse.

Kreis Pinneberg | Nach der Einteilung der Herren-Spielklassen besteht nun auch für die Frauen-Ligen Klarheit: Der Ausschuss für Frauen- und Mädchen-Fußball des Hamburger Fußball-Verbandes gab die Einteilung der Klassen für die Saison 2021/2022 bekannt. Da die Damen-Staffeln ohnehin nur höchstens zwölf Teams umfassen, waren hier keine so gravierenden Veränderungen wie i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen