Grundschule Bickbargen : Schwimmunterricht liegt vorerst auf Eis

Avatar_shz von 28. August 2021, 16:44 Uhr

shz+ Logo
Die Grundschule Bickbargen will Schwimmunterricht anbieten. Die Kosten für die Gemeinde lägen allerdings bei 26.500 Euro.
Die Grundschule Bickbargen will Schwimmunterricht anbieten. Die Kosten für die Gemeinde lägen allerdings bei 26.500 Euro.

Der Antrag der Grundschule Bickbargen zur Finanzierung des Schwimmunterrichts liegt vorerst auf Eis. Die Politik vertagte eine Entscheidung.

Halstenbek | Die Grundschule Bickbargen möchte das Schwimmen in den Sportunterricht integrieren und einer Jahrgangsstufe einmal wöchentlich den Schwimmunterricht ermöglichen. Dafür wurde bei der Stadt ein Antrag gestellt, die Kosten für die Hallennutzung von 4.500 Euro sowie den Transport der Schüler zu übernehmen.Um von der Schule zum Schwimmbad und zurück zu gel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen