Hohe Inzidenzen bei Kindern : Kein Reaktionsplan, keine Kohorten: Eltern sauer auf Schulpolitik des Landes

Avatar_shz von 11. August 2021, 19:15 Uhr

shz+ Logo
In den Schulen in Schleswig-Holstein sind die Schüler nach den Ferien alle wieder in den Präsenzunterricht zurückgekehrt.
In den Schulen in Schleswig-Holstein sind die Schüler nach den Ferien alle wieder in den Präsenzunterricht zurückgekehrt.

Die Inzidenz bei den Fünf- bis Vierzehnjährigen steigt immer weiter. Trotzdem gibt es bislang kaum Regelungen für die Schulen. Ist das in Ordnung, oder sollte die Regierung nachsteuern?

Elmshorn/Kiel | Kinder und Jugendliche sind in Schleswig-Holstein derzeit mit Blick auf die Inzidenz besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Allein im Kreis Pinneberg lag diese bei den Fünf- bis Vierzehnjährigen Anfang der Woche (9. August) bei über 188. Trotzdem sind die allermeisten Vorsichtsmaßnahmen an den Schulen ausgehebelt. Es gibt aktuell keinen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen