Kein Platz mehr : Rellingen soll neue Unterkünfte für Ukraine-Flüchtlinge bekommen

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Mitte März: Zahlreiche Flüchtlinge erreichen den Hamburger Hauptbahnhof, viele weichen aus in den Speckgürtel – mittlerweile sind Zahlen der ankommenden Geflüchteten aus der Ukraine aber rückläufig.
Mitte März: Zahlreiche Flüchtlinge erreichen den Hamburger Hauptbahnhof, viele weichen aus in den Speckgürtel – mittlerweile sind Zahlen der ankommenden Geflüchteten aus der Ukraine aber rückläufig.

Benötigt wird laut Rathaus eine Anlage für die übergangsweise Unterbringung von 50 Geflüchteten, etwa an der Ahornstraße – aber auch bereits bestehende Unterkünfte müssen dringend ersetzt werden.

Rellingen | Rellingen braucht neue Möglichkeiten, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen