Corona-Maßnahmen in Rellingen : Weihnachtsmärchen und Seniorenweihnachtsfeier fallen aus – im Rathaus gilt 3G

Avatar_shz von 24. November 2021, 17:49 Uhr

shz+ Logo
Eintritt nur noch mit Nachweis und Ausweis zur Feststellung der Identität: Wer ins Rellinger Rathaus will, muss genesen, geimpft oder getestet sein.
Eintritt nur noch mit Nachweis und Ausweis zur Feststellung der Identität: Wer ins Rellinger Rathaus will, muss genesen, geimpft oder getestet sein.

Die Inzidenz steigt und Rellingen reagiert: Die Gemeinde beschränkt den Zugang zum Rathaus auf 3G und lässt die Seniorenweihnachtsfeier ausfallen. Auch der Theaterverein Rellingen legt seine Premiere auf Eis.

Rellingen | Erinnerungen an 2019 werden wach: Wieder steigt zum Winter der Corona-Inzidenzwert und wieder hagelt es zum Jahresende Veranstaltungsabsagen. In Rellingen fallen erneut die Seniorenweihnachtsfeier und das Weihnachtsmärchen des Rellinger Theatervereins aus. Ins Rathaus kommt zudem nur noch, wer genesen, geimpft oder getestet ist. Rathaus Rellingen: ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen