Auto, Laptop und Bargeld weg : Einbruch bei Firma im Rellinger Hermann-Löns-Weg – Kripo sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei ermittelt: Die Diebe entkamen in unbekannte Richtung nach dem Einbruch im Hermann-Löns-Weg.
Die Kriminalpolizei ermittelt: Die Diebe entkamen in unbekannte Richtung nach dem Einbruch im Hermann-Löns-Weg.

Die Tat ereignete sich offenbar an einem der Osterfeiertage. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Avatar_shz von
07. April 2021, 16:54 Uhr

Rellingen | In eine der ansässigen Firmen am Hermann-Löns-Weg in Rellingen wurde zwischen Ostersonntag- und montag eingebrochen, das teilt die Polizeidirektion Bad Segeberg mit. Die Täter entkamen unerkannt mit ihrer Beute.

Täter entkommen mit gestohlenem Audi Cabriolet

Die Tatzeit liegt nach ersten Erkenntnissen zwischen 16 Uhr am Ostersonntag (4. April) und 12.10 Uhr am Ostermontag (5. April). Die Täter verschafften sich laut Polizei gewaltsam Zutritt zu dem Firmengebäude und durchsuchten in den Büros alle Behältnisse nach Wertgegenständen. Anschließend flohen sie mit einem Laptop, einer geringen Menge Bargeld sowie einem Audi Cabriolet samt Fahrzeugschlüssel aus einer angrenzenden Werkstatt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Pinneberg ermittelt und bittet Zeugen, die in dem tatrelevanten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Erreichbar sind die Ermittler unter der Telefonnummer (04101) 2020.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert