SPD-Bundestagswahlkampf : Ralf Stegner will Kreis Pinneberg im roten Kleinbus besuchen – Start in Rellingen

Avatar_shz von 24. Juli 2021, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Der SPD-Bundestagskandidat Ralf Stegner möchte mit möglichst vielen Bürgern des Kreises Pinneberg ins Gespräch kommen.
Der SPD-Bundestagskandidat Ralf Stegner möchte mit möglichst vielen Bürgern des Kreises Pinneberg ins Gespräch kommen.

Der Sozialdemokrat startet seine Wahlkampftour in Rellingen. Und alle weiteren Gemeinden und Städte sollen noch folgen. Denn Ralf Stegner will seinen gesamten Wahlkreis mit dem roten Kleinbus besuchen.

Kreis Pinneberg | Ralf Stegner startet seine Wahlkampf-Tour am Montag (26. Juli) in der Gemeinde Rellingen. Der SPD-Bundestagskandidat für den Kreis Pinneberg will dann versuchen, jede Gemeinde und jede Stadt in seinem Wahlkreis zu besuchen und mit möglichst vielen Bürgern ins Gespräch zu kommen. Mit dem roten Kleinbus durch den Kreis Pinneberg Um dieses Ziel zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen