CDU und SPD einig : Pinneberger Samstag-Markt wird in die Innenstadt verlegt

Avatar_shz von 17. Februar 2021, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Bislang wurden die Markteinkäufe am Samstag auf dem Pinneberger Marktplatz erledigt. Das soll sich ändern.
Bislang wurden die Markteinkäufe am Samstag auf dem Pinneberger Marktplatz erledigt. Das soll sich ändern.

Hans-Günter Petersen, einst Marktsprecher, wirft der Politik vor, sich dem Druck der Geschäftsleute gebeugt zu haben.

Pinneberg | Der Sonnabend-Markt wird zum 1. Juni vom Marktplatz in die Pinneberger Innenstadt in die Bismarckstraße verlegt. Das haben CDU und SPD in der virtuellen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung am Dienstag (17. Februar) beschlossen. Grüne und Unabhängige, Bürgernahe und FDP stimmten dagegen. Allerdings muss der Rat noch am Donnerstag (25. Febru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen