Bundestagswahl 2021 : So sehen die Kreis Pinneberger Fraktionsvorsitzenden das Ergebnis

Avatar_shz von 28. September 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Ralf Stegner, SPD-Fraktionsvorsitzender im Schleswig-Holsteinischen Landtag, gewann das Direktmandat für den Kreis Pinneberg.
Ralf Stegner, SPD-Fraktionsvorsitzender im Schleswig-Holsteinischen Landtag, gewann das Direktmandat für den Kreis Pinneberg.

Aus der Bundestagswahl 2021 geht die SPD nach einem hart geführten Wahlkampf als stärkste Kraft hervor. Gegenüber shz.de bewerten die Fraktionsvorsitzenden aus dem Pinneberger Kreistag den Wahlausgang.

Pinneberg | Deutschland hat gewählt – das Votum zum Deutschen Bundestag fiel so knapp wie seit 19 Jahren nicht mehr aus. Das vorläufige Ergebnis (26. September / 6 Uhr) sieht die SPD mit 25,7 knapp vor der CDU mit 24,1 Prozentpunkten. Für die Sozialdemokraten bedeutet dies, dass erstmals seit vielen Jahren die Möglichkeit besteht, in das Kanzleramt einzuziehen. W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen