Umweltausschuss : Pinneberger Grüne lehnen Diskussion über A23-Ausbau ab

Avatar_shz von 18. August 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Die Pinneberger Grünen lehnen jegliche Diskussion über den Ausbau der A23 ab.
Die Pinneberger Grünen lehnen jegliche Diskussion über den Ausbau der A23 ab.

Die Pinneberger CDU hatte ein Arbeitsgespräch mit der Deutschen Autobahngesellschaft Deges vorgeschlagen. Die Grünen lehnen das wie den gesamten A23-Ausbau ab.

Pinneberg | Die Pinneberger Politik will sich nun auch mit dem A23-Ausbau auseinandersetzen. „Die Planungen sind schon weit fortgeschritten. Wir sollten uns dennoch frühzeitig damit auseinandersetzen, was geplant ist und was für einen Einfluss es auf die Stadt Pinneberg hat“, begründete Carl-Eric Pudor (CDU) den Antrag seiner Fraktion, im Umweltausschuss ein Arbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen